weitere Informationen

Kontakt:annika.voigt@ww-neufahrn.de

Daumendrücken für den Kreiswettbewerb der Jugend

Fleißige Wurfretter-WerferInnen

Nach acht Samstagen voller Knotenkunde, Erste Hilfe, Naturschutz, Rotkreuzwissen und noch vielem mehr ist es am Sonntag, dem 06.03.2016 endlich so weit: Unsere drei Stufen dürfen ihr Theoriewissen und die schwimmerische Leistung beim Kreiswettbewerb in Freising unter Beweis stellen.

Themenschwerpunkte sind dabei dieses Jahr Fachdienst Wasserrettung sowie Notfälle im und am Wasser. Fragen können dabei zum Beispiel sein „Welche Ausrüstung trägt ein Rettungstaucher?“ oder auch „Wie kann man bei einer Unterkühlung helfen?“.

Wir drücken allen 18 TeilnehmerInnen und ihren TrainerInnen die Daumen, dass es ein fairer Wettbewerb wird, der neben Erfolg vor allem auch viel Spaß und neue Erfahrungen bringt.

Wer Interesse daran hat, unsere Stufen anzufeuern, kann dies sehr gerne bei den Schwimmstaffeln tun, die ab circa 16 Uhr im Hallenbad Freising (Jochamstraße 12) stattfinden.