Lebensrettung im Bojenfeld

61jähriger Herrschinger bewusstlos im Ammersee Lebensrettung im Bojenfeld - dramatischer Einsatz derWasserwacht Herrsching

Zu einem dramatischen Einsatz kam es am gestrigen Samstag im südlichen Bojenfeld der Herrschinger Bucht. Eine Segelbootbesatzung macht durch Winken auf eine Notsituation aufmerksam und hält einen im Wasser treibenden 61jährigen Herrschinger notdürftig fest.

„Das Motorrettungsboot Toni rückte umgehend aus, wir dachten aber zunächst an einen technischen Defekt oder ein Ungeschick, das dem Segler wiederfahren ist“ sagt Max Danier, diensthabender Wachleiter an diesem Nachmittag. Als das Rettungsboot eintrifft, ist der mysteriöse Schwimmer bereits bewusstlos. Zwei Rettungsschwimmer sichern den kurz vor dem Ertrinken stehenden Herrschinger und bringen ihn an Bord des Rettungsboots Toni, wo sofort die Reanimation beginnt. Der vom
Wachleiter nachalarmierte First Responder der Feuerwehr Herrsching übernimmt den noch immer bewusstlosen Patienten an Land und führt die Reanimation gemeinsam mit der Wasserwacht bis zum Eintreffen des Rettungsdienst fort.
„Hochdramatische Momente“, fasst Stefan Schiller, technischer Leiter der Wasserwacht Herrsching zusammen. „Die Zusammenarbeit an Bord und vor allem mit der Feuerwehr Herrsching hat prima geklappt“.
Wie der bewusstlose Herrschinger ins Wasser kam, ob er von seinem Segelboot, das ebenfalls in der Herrschinger Bucht liegt, aus Versehen ins Wasser gefallen ist oder ob er von seinem Beiboot ins Wasser fiel, ist dann auch Sache der Polizei, die noch am Nachmittag mit den Ermittlungen begann.

„Die Bootsmannschaft und das Wachteam haben optimal reagiert. Das war eine ganz enge Sache. Das schöne Wetter täuscht darüber hinweg, dass der See im Moment gerade mal 12 Grad Celsius hat. Das Zeitfenster ist im Falle eines unbeabsichtigten Sturzes ins Wasser bis zur Ohnmacht bei diesen Wassertemperaturen sehr gering - die Wasserwacht empfiehlt daher das Tragen einer Schwimmweste, auch oder gerade bei solchen vermeintlich einfachen Tätigkeiten.“, mahnt denn auch Thomas Wuttke, Ortsgruppenleiter der Herrsching Wasserwacht.

Weitere Infos:
http://www.augsburger-allgemeine.de/landsberg/Segler-stirbt-nach-Unfall-am-Ammersee-id34010452.html